Mobilität

Fahrradständer

Zeit

1/5

Kosten

2/5

Anspruch

4/5

Wirkung

5/5

Kurzfassung

In der Anleitung geht es um die Beschaffung von Fahrradständer um genügend Fahrradständer für den täglichen Gebrauch an einer Schule zur Verfügung zu haben. Dabei werden Tipps gegeben zur Argumentation und Finanzierung.

Problem und Ziel

Fast jeder Fahrradfahrer und jede Fahrradfahrerin kennt das Problem: Man kommt spät an der Schule an und alle Fahrradständer sind besetzt bzw. nicht zugänglich. Diese negativen Erlebnisse können bei häufiger Wiederholung in eine negative Einstellung gegenüber dem Fahrradfahren enden. Sodass Schüler und Schülerinnen ihr Fortbewegungsmittel verändern und nun Bus fahren, sich von ihren Eltern fahren lassen oder sogar selbst fahren mit dem Motorrad. Das Ziel ist Schüler und Schülerinnen zum Fahrrad fahren zu motivieren, indem man eine bessere Infrastruktur herstellt. Fahrradständer gibt es an fast jeder Schule, trotzdem haben sie potential. Denn oft gibt es nicht genügend Ständer. Doch Fahrräder sind das umweltschonendeste und gesündesten Fortbewegungsmittel, deshalb sollten immer genügend Abstellmöglichkeiten vorhanden sein. Am besten mit Überdachung der Fahrradständer, damit man auch bei schlechtem Wetter lieber Fahrrad fährt.

Durchführung

Zuerst einmal sollte man sich über das genaue Defizit informiert werden. Damit ein leichtes Ein- und Ausparken, sowie Be- und Entladen von Fahrrädern möglich ist ohne dabei die nebenstehenden Fahrräder zu beschädigen wird ein Abstand zwischen den Fahrrädern von 50 bis 70 cm empfohlen (ADFC Bayern). Nun muss man noch die Anzahl an Fahrradfahrer und Fahrradfahrerinnen ermitteln, dabei kann man erstmal im Sekretariat nachfragen. Wenn keine Zahlen vorliegen, dann wäre es sinnvoll zwei oder drei Klassen zu befragen und dies auf die Schule hochzurechnen. Mit der benötigten Zahl an Fahrradständern findet man leicht das Defizit heraus. Da es verschiedene Arten von Fahrradständern gibt, muss man sich überlegen, welche nötig und sinnvoll für die Schule wären: einfache Fahrradständer, Fahrradständer mit Überdachung, Fahrradboxen. Es gibt verschiedene Arten der Förderung: Man kann versuchen direkt über die Schulleitung neue Fahrradständer zu bauen, oder über die Stadt bzw. Kommune, außerdem gibt es verschiedene Förderprogramme, die man auf der Website Fahrradportal findet abgestimmt auf die jeweilige Region.

Erfahrung

Genügend Fahrradständer und besonders Überdachung bringen einen positiven Anreiz mehr Fahrrad zu fahren und verändern auch das Image des Fahrrads.

Zeitaufwand

Der Zeitaufwand hält sich relativ gering, denn es ist ein Projekt, dass eine etwas längere Planungs- und Organisationszeit benötigt, jedoch später ohne die Investition von Zeit durchgeführt wird. Denn die Schüler*innen nutzen die Fahrradständer jeden Tag selbständig.

Kosten

Die Kosten sind relativ hoch, da ein Platz für ein Fahrrad eines einfachen Fahrradständer schon 100 € kosten kann. Jedoch läuft eine solche Finanzierung meist mit Geld der Schulen, Städte, Kommunen oder über Förderprogrammen.

Anspruch

Um das Projekt durchzuführen, sollte man etwas Ausdauer haben und sich viel informieren, außerdem ist eine überzeugende Haltung wichtig. Jedoch sind keine Vorkenntnisse oder Erfahrungen gefragt.

Wirkung

Dadurch, dass viele Schüler und Schülerinnen die Fahrradständer sehen und nutzten werden, erzielt das Projekt schnell sein Ziel Emissionen zu verringern, indem man SuS zum Fahrrad fahren motiviert, jedoch benötigt man im Voraus viel Geld.

Quellen

http://www.fahrradstaender-profi.de https://nationaler-radverkehrsplan.de
[bws_pdfprint display='pdf,print']

Jetzt für den Newsletter anmelden und alle Neuigkeiten direkt ins Postfach erhalten.

Anmeldung zum Newsletter

Bewertungsmatrix
1
2
3
4
5
Zeitaufwand
Geringer einmaliger Aufwand
Mittlerer einmaliger Aufwand oder geringer dauerhafter Aufwand
Hoher einmaliger Aufwand oder mittlerer dauerhafter Aufwand
Sehr hoher einmaliger Aufwand oder hoher dauerhafter Aufwand
Extrem hoher einmaliger Aufwand oder sehr hoher dauerhafter Aufwand
Kosten
<100€
<250€
<1000€
<2000€
>2000€
Anspruch (geeignet für)
Grundschule
Unterstufe
Mittelstufe
Abschlussjahrgang /Oberstufe
Gymnasiale Oberstufe/ Lehrkraft, Vorkenntnisse erforderlich
Wirkung (Verbesserung der Ökobilanz/ Des Verständnisses/ Bildungseffekt)
Gering
Durchschnittlich
Überdurchschnittlich
groß
Sehr groß

Anmeldung für Schulen

Leitfadentext einreichen

Hier können optional bis zu 4 Bilder eingefügt werden, die für die Durchführung hilfreich sein können. Max. Dateigröße: 2 MB. Sind Deine Bilder zu groß? Dann gehe zu TinyPNG um die Bilder zu komprimieren.