Lebensmittel

Brötchentüten-Minimierung

Zeit

1/5

Kosten

0/5

Anspruch

1/5

Wirkung

2/5

Kurzfassung

In diesem Projekt könnt ihr den Müllverbrauch an eurer Schule reduzieren, indem weniger Brötchentüten weggeworfen werden.

Problem und Ziel

Wenn ihr eine Mensa an eurer Schule habt, in der Gebäck verkauft wird, kennt ihr möglicherweise auch das Problem, dass ihr beispielsweise eine Laugenstange kauft, diese in eine Brötchentüte gepackt wird und ihr sie sofort wieder auspackt und die Tüte wegschmeißt. Natürlich könnte man auch beim Kaufen sagen, dass man keine Tüte braucht, aber manchmal ist es dann schon zu spät oder schüchterne Schüler*innen trauen sich nicht, das zu sagen. Unser Ziel ist es, dass man nur, wenn man wirklich eine Tüte benötigt, auch eine Tüte bekommt und sie nicht direkt nach zwei Sekunden wieder weggeworfen wird, somit also der Müllverbrauch und die Ressourcenverschwendung sinkt.

Durchführung

Ihr sprecht einfach die Mitarbeiter*innen der Mensa oder Cafeteria an (am besten in Absprache mit der Schulleitung oder einer Lehrkraft) und fragt, ob sie in Zukunft immer fragen können, ob jemand eine Tüte braucht oder nicht, beziehungsweise grundsätzlich keine mehr ausgeben, außer jemand fragt explizit nach einer.

Erfahrung

Es kann erfahrungsgemäß Probleme mit den Hygienevorschriften des Mensabetreibers geben. Falls sich diese nicht durch ein Gespräch beheben lassen, kann ein Kompromiss sinnvoll sein. Dieser kann zum Beispiel so aussehen, dass die Backwaren in Zukunft auf einer Serviette ausgegeben werden. Dies produziert natürlich weiterhin Abfall, aber immerhin weniger als vorher.

Zeitaufwand

Der Zeitaufwand begrenzt sich auf die klärenden Gespräche mit der Schulleitung, den Mitarbeiter*innen der Mensa oder Cafeteria sowie ggf. dem Betreiber.

Kosten

Durch das Projekt entstehen keine zusätzlichen Kosten.

Anspruch

Das Projekt hat einen sehr geringen Anspruch und kann an jeder Einrichtung durchgeführt werden, an der es eine Mensa oder Cafeteria gibt.

Wirkung

Quellen

[bws_pdfprint display='pdf,print']
Bewertungsmatrix
1
2
3
4
5
Zeitaufwand
Geringer einmaliger Aufwand
Mittlerer einmaliger Aufwand oder geringer dauerhafter Aufwand
Hoher einmaliger Aufwand oder mittlerer dauerhafter Aufwand
Sehr hoher einmaliger Aufwand oder hoher dauerhafter Aufwand
Extrem hoher einmaliger Aufwand oder sehr hoher dauerhafter Aufwand
Kosten
<100€
<250€
<1000€
<2000€
>2000€
Anspruch (geeignet für)
Grundschule
Unterstufe
Mittelstufe
Abschlussjahrgang /Oberstufe
Gymnasiale Oberstufe/ Lehrkraft, Vorkenntnisse erforderlich
Wirkung (Verbesserung der Ökobilanz/ Des Verständnisses/ Bildungseffekt)
Gering
Durchschnittlich
Überdurchschnittlich
groß
Sehr groß

Anmeldung für Schulen

Leitfadentext einreichen

Hier können optional bis zu 4 Bilder eingefügt werden, die für die Durchführung hilfreich sein können. Max. Dateigröße: 2 MB. Sind Deine Bilder zu groß? Dann gehe zu TinyPNG um die Bilder zu komprimieren.