Mobilität

Bus- und Bahnfahren beibringen

Zeit

3/5

Kosten

1/5

Anspruch

0/5

Wirkung

3/5

Kurzfassung

Der folgende Artikel beschäftigt sich mit einer HVV (Hamburger Verkehrsverbund) Rally, dabei sollen Kinder und jungen Erwachsenen das Bus und Bahnfahren nähergebracht werden.

Problem und Ziel

Viele Kinder sind mit dem Bus und U-Bahn-Netz überfordert oder werden mit dem Auto zur Schule gefahren. Dies bedeutet Nachteile für Umwelt und Verkehrssysteme im Bereich der Schule. Die Rally soll den Kindern das Bus und Bahnfahren mit Spaß beibringen. Dabei können die Kinder praktische Erfahrungswerte sammeln und dazu noch die Stadt erkunden.

Durchführung

Eine Lehrkraft erstellt eine Rally quer durch die Stadt. Die Kinder werden dann in kleine Gruppen eingeteilt und sollen dann die Rally durchführen und verschiedene Aufgaben dazu Bearbeiten. Wer als erster ans Ziel gelangt bekommt einen kleinen Preis. (Der Vorteil in Hamburg besteht darin, dass es die Rallys bereits gibt man braucht also nur die Rally ein wenig vorbereiten und die Zettel ausdrucken.)

Erfahrung

Viele Grundschulen und weiterführende Schulen nutzen das vorhandene Konzept mit Erfolg.

Zeitaufwand

Der Zeitaufwand wäre in anderen Städten relativ hoch, da man die Rally selber erstmal erstellen muss. In Hamburg gibt es ein solches Konzept der Verkehrserziehung bereits.

Kosten

Anschaffungskosten wären nur eine Fahrkarte für die an der Rally beteiligten Personen.

Anspruch

Es bedarf einer Lehrkraft, die das ganze betreut und begleitet.

Wirkung

Jeder einzelne Schüler kann dazu betragen, die CO2 Emissionen zu senken indem man den ÖPNV verstärkt nutzt. Des Weiteren lernen die Schüler*innen so bereits von Beginn an, wie sie am Besten den ÖPNV nutzen können und lernen ihn wertzuschätzen.

Quellen

[bws_pdfprint display='pdf,print']
Bewertungsmatrix
1
2
3
4
5
Zeitaufwand
Geringer einmaliger Aufwand
Mittlerer einmaliger Aufwand oder geringer dauerhafter Aufwand
Hoher einmaliger Aufwand oder mittlerer dauerhafter Aufwand
Sehr hoher einmaliger Aufwand oder hoher dauerhafter Aufwand
Extrem hoher einmaliger Aufwand oder sehr hoher dauerhafter Aufwand
Kosten
<100€
<250€
<1000€
<2000€
>2000€
Anspruch (geeignet für)
Grundschule
Unterstufe
Mittelstufe
Abschlussjahrgang /Oberstufe
Gymnasiale Oberstufe/ Lehrkraft, Vorkenntnisse erforderlich
Wirkung (Verbesserung der Ökobilanz/ Des Verständnisses/ Bildungseffekt)
Gering
Durchschnittlich
Überdurchschnittlich
groß
Sehr groß

Anmeldung für Schulen

Leitfadentext einreichen

Hier können optional bis zu 4 Bilder eingefügt werden, die für die Durchführung hilfreich sein können. Max. Dateigröße: 2 MB. Sind Deine Bilder zu groß? Dann gehe zu TinyPNG um die Bilder zu komprimieren.