Finanzierung

Spendenlauf

Zeit

3/5

Kosten

1/5

Anspruch

3/5

Wirkung

4/5

Kurzfassung

Im folgenden Artikel wird über die Möglichkeit eines Spendenlaufes informiert. Für den Spendenlauf sollen Schüler*innen Geld von Sponsoren bekommen, dessen Betrag je nach gelaufenen Distanz an wohltätige Organisationen gespendet werden soll.

Problem und Ziel

Viele wohltätige Organisationen leiden unter Geldmangel. Um dem Einhalt zu bieten, Können Schulen aktiv werden und spenden. Somit können Organisationen unterstützt werden, die sich für das Wohl der Gesellschaft einsetzen.

Durchführung

Es wird ein Organisationsteam benötigt, das den Lauf organisiert. Schüler*innen werden mit der Aufgabe betraut Sponsoren zu sammeln. Diese können Freunde, Familie und Bekannte oder Nachbarn sein. Diese legen dann fest, wie viel Geld pro gelaufener Runde oder festgelegter Distanz (z.B. 500m) spenden. Am Tag des Laufes nehmen die Schüler*innen ihre Zettel mit, auf denen die Spender*innen stehen. Pro Distanzeinheit gibt es eine Stempelstation, an der die Schüler*innen sich ihre Sgempelkarte abstempeln lassen können. Am Ende lässt sich durch der Anzahl der Stempel das zu spendende Geld bestimmen. Dies soll von den Schüler*innen eingesammelt werden und z.B den Klassenlehrer*innen übergeben werden. Das Geld kann dann an eine beliebige Organisation gespendet werden, anbiete würde sich eine große Veranstaltung samt Übergabe, da bei ca. 1000 Schüler*innen mehrere tausend Euro zusammen kommen können.

Erfahrung

Das Gymnasium Schwertstraße in Solingen veranstaltet seit vielen Jahren eine solche Veranstaltung, die sich jedes Mal erneut als lustiges Event beweist. Auf der Veranstaltung in der Aula, bei das Geld an die jeweiligen Organisationen übergeben wird, zeigen sich die gesandten der Organisationen immer sehr dankbar.

Zeitaufwand

Der Lauf an sich wird nur einen Tag in Anspruch nehmen, was jedoch lange dauert, ist das Organisieren. Verteilung der Stempelkarten, Einteilung der Stempelstationen, ggf. Sperrung der Straßen und Zählung und Kontrolle des Geldes sind Aufgaben, die viel Zeit und Aufwand in Anspruch nehmen.

Kosten

Für die Organisation fallen maximal die Gehälter und das Mieten einer geeigneten Anlage als Kosten an.

Anspruch

Es verlangt Organisatorisches Talent und einige Humorvolle Stadionsprecher*innen, gerne auch aus höheren Jahrgängen der Schülerschaft.

Wirkung

Bei solch einem Lauf kommt eine Menge Geld zustande, mit dem viele Projekte umgesetzt werden können.

Quellen

Jetzt für den Newsletter anmelden und alle Neuigkeiten direkt ins Postfach erhalten.

Anmeldung zum Newsletter

Vorname
Nachname
E-Mail-Adresse

Punkte
1
2
3
4
5
Zeitaufwand
Geringer einmaliger Aufwand
Mittlerer einmaliger Aufwand oder geringer dauerhafter Aufwand
Hoher einmaliger Aufwand oder mittlerer dauerhafter Aufwand
Sehr hoher einmaliger Aufwand oder hoher dauerhafter Aufwand
Extrem hoher einmaliger Aufwand oder sehr hoher dauerhafter Aufwand
Kosten
<100€
<250€
<1000€
<2000€
>2000€
Anspruch (geeignet für)
Grundschule
Unterstufe
Mittelstufe
Abschluss- jahrgang /Oberstufe
Gymnasiale Oberstufe/ Lehrkraft, Vorkenntnisse erforderlich
Wirkung (Verbesserung der Ökobilanz/ Des Verständnisses/ Bildungseffekt)
Gering
Durchschnittlich
Überdurchschnittlich
groß
Sehr groß

Anmeldung für Schulen

Name der Schule
Straße und Hausnummer
Postleitzahl und Ort
Anzahl der Schüler*innen
Link zur Webseite der Schule oder Nachhaltigkeits-AG
Anrede
Ansprechpartner*in
E-Mail-Adresse
Ihre Nachricht an uns

Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@community-klima.de widerrufen.

LeiTfadentext einreichen

Erstelle eine Projektanleitung zur Nachhaltigkeit an Deiner Schule

Dein Name
Deine E-Email-Adresse
Projekttitel
Kategorie
Beitragsbild
Maximum file size: 5 MB
Kurzfassung
Problem und Ziel
Durchführung
Durchführung Bilder
Maximum file size: 2 MB
Erfahrung
Zeitaufwand
Kosten
Anspruch
Wirkung
Quellenlink
Weiterer Quellenlink
Weiterer Quellenlink
Weiterer Quellenlink
Weiterer Quellenlink
Bewertung einzelner Faktoren
Zeit
Kosten
Anspruch
Wirkung