Energie

Windkraftanlage an der Schule

Zeit

5/5

Kosten

5/5

Anspruch

5/5

Wirkung

5/5

Kurzfassung

Bei diesem Projekt geht es darum, zu erläutern, wie eine Schule ein eigenes Windrad aufstellen und finanzieren kann, welches dann im Unterricht als Anschauungsobjekt genutzt werden kann und selbstverständlich auch Strom für die Schule produziert.

Problem und Ziel

Eine Windkraftanlage aufzustellen ist ein sehr großer Aufwand, lohnt sich allerdings auch sehr, da die Anlage nicht nur zur Stromerzeugung genutzt werden kann, sondern auch, um als Lernobjekt zu dienen.

Durchführung

Geld muss vorhanden oder eingetrieben werden. Dazu müssen mehrere Firmen und Behörden angeschrieben werden. Alles muss genehmigt und geprüft werden. Nicht zu jeder Schule passt ein Windrad es braucht dazu eine perfekte Bedingung sei es vom Untergrund bis hin zum Lärmschutz. Die Gesamtkosten belaufen sich auf ca. 40 000 Euro.

Erfahrung

Die Otto Hahn Schule in Hamburg besitzt ein solches Windrad das die Schule vorwiegend mit Strom versorgt, zudem gilt es als Aushängeschild für die Schule. Dies sollte ein Vorbild Charakter für andere Schulen sein.

Zeitaufwand

Der zeitliche Aufwand ist enorm hoch, da man sich mit vielen Verschiedenen Menschen und Behörden in Verbindung setzen muss. Es müssen Antrage geschrieben werden sowie Genehmigung werden benötigt.

Kosten

Die Anschaffungskosten wären sehr hoch. Die Gesamtkosten könnten durch Sponsoren, der Stadt oder Gemeinde und zum Beispiel durch einen Spendenlauf zusammengetragen werden.

Anspruch

Es bedarf viele Verschiedene Gremien und Menschen die sich für ein solches Projekt einsetzen und engagieren.

Wirkung

Die Wirkung wäre das die Schule mit dem Storm nicht nur sich selbst versorgt, sondern den Überschüssigen Strom verkaufen könnte und somit Geld verdient.

Quellen

Jetzt für den Newsletter anmelden und alle Neuigkeiten direkt ins Postfach erhalten.

Anmeldung zum Newsletter

Vorname
Nachname
E-Mail-Adresse

Punkte
1
2
3
4
5
Zeitaufwand
Geringer einmaliger Aufwand
Mittlerer einmaliger Aufwand oder geringer dauerhafter Aufwand
Hoher einmaliger Aufwand oder mittlerer dauerhafter Aufwand
Sehr hoher einmaliger Aufwand oder hoher dauerhafter Aufwand
Extrem hoher einmaliger Aufwand oder sehr hoher dauerhafter Aufwand
Kosten
<100€
<250€
<1000€
<2000€
>2000€
Anspruch (geeignet für)
Grundschule
Unterstufe
Mittelstufe
Abschluss- jahrgang /Oberstufe
Gymnasiale Oberstufe/ Lehrkraft, Vorkenntnisse erforderlich
Wirkung (Verbesserung der Ökobilanz/ Des Verständnisses/ Bildungseffekt)
Gering
Durchschnittlich
Überdurchschnittlich
groß
Sehr groß

Anmeldung für Schulen

Name der Schule
Straße und Hausnummer
Postleitzahl und Ort
Anzahl der Schüler*innen
Link zur Webseite der Schule oder Nachhaltigkeits-AG
Anrede
Ansprechpartner*in
E-Mail-Adresse
Ihre Nachricht an uns

Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@community-klima.de widerrufen.

LeiTfadentext einreichen

Erstelle eine Projektanleitung zur Nachhaltigkeit an Deiner Schule

Dein Name
Deine E-Email-Adresse
Projekttitel
Kategorie
Beitragsbild
Maximum file size: 5 MB
Kurzfassung
Problem und Ziel
Durchführung
Durchführung Bilder
Maximum file size: 2 MB
Erfahrung
Zeitaufwand
Kosten
Anspruch
Wirkung
Quellenlink
Weiterer Quellenlink
Weiterer Quellenlink
Weiterer Quellenlink
Weiterer Quellenlink
Bewertung einzelner Faktoren
Zeit
Kosten
Anspruch
Wirkung